Auf den Spuren der Säumer

wandern am Wilden Kaiser

Die Säumer. Die ersten Spediteure der Alpen. Jahrhunderte lang transportierten sie auf dem Rücken der Pferde vor allem Salz und Wein über die Pässe. Und heute? Fast vergessen - nicht in Ellmau! Erleben Sie mit "Sirion" und mir eine der bequemsten Arten zu wandern, und zwar wandern, OHNE Ihr GEPÄCK zu tragen. Wir durchstreifen dabei auf eine sehr naturverbundene Weise Teile des imposanten Naturschutzgebietes Wilder Kaiser.

1.Tag: Wanderzeit 5 - 5 1/2 Std.

10 Uhr "Aufsäumen" des Pferdes. Wir folgen der Weißache, kommen an einer Schnapsbrennerei vorbei und gehen über einen herrlichen Wiesenweg nach Scheffau. Auf einem Forstweg gelangen wir zum malerischen Hintersteinersee, wo wir uns das Picknick schmecken lassen. Nach einem leicht ansteigenden Almweg erwartet uns die Waller-Alm. Mit neuer Frische steigen wir hinauf zum Hochegg und kommen schließlich zur Kaindl-Hütte, in der wir nach einem gemütlichen Hüttenabend auch übernachten.

2.Tag: Wanderzeit 4 1/2 - 5 Std.

8 Uhr Herzhaftes Frühstück. Ein überwältigender Blick auf die schroffen Kalkspitzen des Kaisers. Danach machen wir uns gut gerüstet auf den Rückweg. Dürfen wir vielleicht sogar ein paar Gemsen beim Äsen zuschauen? Durch den Wald erreichen wir wieder den Hintersteinersee. Es geht über Bärnstatt nach Schießling, dem Talbach folgend, bergab. Nach Horngach verschnaufen wir beim Gasthaus Zingerle, um uns für den restlichen Weg, über Mühlberg zurück zum Achlhof, noch etwas zu stärken.

TERMIN:             in der Woche vom 15. bis 22. Oktober, andere Termine auf Anfrage

LEISTUNG:        2Tages-Wanderung mit Packpferd für die Rucksäcke und 1 Hüttenübernachtung mit Frühstück

PREIS:                € 89,- , Kinder bis 11 Jahren zahlen den 1/2 Preis

WANDERUNG: leicht - mittelschwer, gedacht für jedermann, ein außergewöhnliches Erlebnis mit Kindern

AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenbekleidung, Rucksack

 

Es würde mich freuen, Ihnen auf diese Art ein "wildes" Stück vom "Kaiser" zeigen zu können. Als kleinen Vorgeschmack können Sie sich schon mal eine Kurzübersicht von meinem Dia-Vortrag anklicken.

Übrigens! Während wir unterwegs sind wird das Zimmer (Fw.) nicht berechnet!  

Geschenkidee
Erlebnisbericht von Peter Diener

Dia-Vortrag
mehr Geschichtliches über die Säumer
Kinderherzen
Sirion
Träume
Wasser
Steine
Unser Achlhof
Zurück zur Startseite

Link zur Kaindl-Hütte