wie zu Großvater's Zeiten
Tages-Fahrt mit dem Pferdeschlitten

Zu Großvater's Zeiten war es im Winter üblich die umliegenden Märkte zu Fuß oder mit dem Pferdeschlitten zu besuchen. In Anlehnung an diese Zeit biete ich eine Tages-Fahrt in herrlichster Kulisse des Kaisergebirges an. Warm anziehen, sich gut mit Decken einhüllen und so die faszinierende Landschaft in weißer Pracht genießen.

Wo ist der "Bergdoktor"?

10 Uhr: Zuschauen beim Einspannen der Pferde. Anschließende Abfahrt vom Achlhof Richtung Dorf Ellmau. Vorbei an der Kirche, hinaus auf die alte Straße nach March, zum Blattlhof und über die Millionenbrücke durch den Wald nach Going. Kurze Rast am Dorfbrunnen beim "Bergdoktor". Durch die Au geht es in Richtung Stanglwirt zum Ebner-Bauer, hinunter zur Reither Ache und hinauf nach Linderbrand.

Der Franz?! Wir fahren selber.

Es erwartet uns ein Super-Ausblick, vielleicht sogar der schönste Anblick vom Kaiser mit den schroffen Zacken der Regalm-, Ackerl- und Maukspitze. Verschnaufspause am Bankerl beim Rerobichl. Es folgen die letzten Meter bergwärts zum Gasthof Bichlhof. Meistens steht die Wirtin schon vor dem Haus und begrüßt uns von weitem. Die beiden Pferde können sich jetzt mindestens für eine Stunde ausruhen, und wir bestellen uns ein ordentliches Mittagessen mit allem Drum und Dran.

Blick auf das Kitzbüheler Horn

Nach einem gewaltigen Rundumblick von der Anhöhe des Bichlhofes fahren wir abwärts zum Gasthof Reinache. Dort begleitet uns wieder die Reither Ache bis zum Fritzenbauer. Über den Ebnerbichl geht es zum berühmten Stanglwirt und durch den Wald wieder zurück nach Going.

Dem Kaiser entgegen...

Auf der ehemaligen Bundesstraße 1 und über die Marcherhöhe kommen wir zum Café Ritterhof. Kaffee und Kuchen, ein Glühwein oder wer lieber ein Bier trinkt - bei der Luise schmeckt es immer. Voller Eindrücke kutschieren wir durch Ellmau und sind wieder zurück beim Achlhof.

 

Tiroler Apfelstrudel - was sonst?!

Preis: € 38,- , Kinder unter 12 Jahren fahren zum 1/2 Preis (Gesamtdauer ca. von 10 bis 15 Uhr)

 

Anmeldung:
Franz Köck, „Achlhof“,
Austraße 31, A-6352 Ellmau                                                          Tel. 0043/5358/
2809 oder 0664/5305418

e-mail: achlhof@aon.at

PS: Von so einer Pferdeschlitten-Tour habe ich mehrere in petto, auf Wunsch fahre ich bis nach Klein-Amerika!!!

Unser Achlhof
Reiten
Einmal selber kutschieren?
Geschenkidee
Frieda
Schijöring
Kinderherzen
Entdeckungsreise
Beim "Bergdoktor"

Zurück zu Unsere Pferdeschlittenfahrten